Nachholspiel:16. Spieltag, Sa.,05.03., 14.30 Uhr bzw. 12.45 Uhr(R)

FV Schelklingen-Hausen - TSV Riedlingen

Rückrundenstart:

13.03., 18.Spieltag: SSV Emerkingen - TSV Riedlingen

 

⇒ Ergebnisse:

LiveTicker TSV Riedlingen

Werbung

Banner
Hier könnte auch ihre Werbung stehen

Kontakt:

fussball@tsv-riedlingen.de

Designed by:
SiteGround web hosting Joomla Templates
TSV Riedlingen - Abteilung Fussball
Vorbereitungsspiele Rückrunde Drucken E-Mail
Donnerstag, den 28. Januar 2016 um 00:00 Uhr

14.02.16 - 16:00 Uhr:
TSV Riedlingen - SV Bolstern (in Neufra - Kunstrasen)

21.02.16 - 16:00 Uhr:
TSV Riedlingen - FV Bad Saulgau (in Neufra - Kunstrasen)

28.02.16 - 14:00 Uhr:
SV Sigmaringen - TSV Riedlingen

 
23. SVD-Hallenturnier Drucken E-Mail
Montag, den 25. Januar 2016 um 00:00 Uhr

SV Uttenweiler gewinnt das 23. SVD-Hallenturnier in der Sporthalle der Geschwister-Scholl-Realschule.

Das Endspiel zwischen dem SV Uttenweiler und dem TSV Riedlingen wurde fast mit dem Schlusspfiff glücklich durch den SV Uttenweiler mit 2:1 gewonnen

In der Gruppe A startete der FV Neufra im ersten Spiel gegen den TSV Riedlingen mit 3:3 verhalten. Auch das nächste Spiel gegen die SF Bussen endete mit 0:0. Der TSV Riedlingen konnte sich nach dem 3:3 gegen den FV Neufra steigern und gewann sein Spiel gegen die SG Altheim mit 5:3 sowie gegen die SF Bussen mit 1:0. Somit wurde er Gruppensieger mit 7 Punkten und 9:3 Toren.

Hier gehts zum detaillierten Turnierplan als pdf

 
17. Spieltag: TSV Riedlingen – SG Griesigen 5:3 (1:2) Drucken E-Mail
Montag, den 07. Dezember 2015 um 00:00 Uhr

Mit einer starken kämpferischen Leistung gelang es den Rothosen einen 0:2-Rückstand in einen Sieg zu drehen. Mit 26 Punkten geht die Mannschaft um Captain Fabian Ragg mit einem wichtigen Erfolgserlebnis in die wohlverdiente Winterpause.

Der TSV verschlief die Anfangsphase regelrecht: kein Zugriff aufs Spiel und der Gegner diktierte das Tempo. Nach einem Freistoß gingen die Gäste in Führung: TSV-Torsteher Marco Brendle unterlief die Flanke und der Ball landete im Netz zum 0:1 (10.). Nur drei Minuten später erhöhte SG-Torjäger Gobs, wiederum nach einem Freistoß per Kopf auf 0:2 (13.). Nach schöner Vorarbeit durch Philip Baier verkürzte Pascal Schoppenhauer in der 27. Minute auf 1:2. Und dieser hatte wenig später nach einer Binder-Flanke den Ausgleich auf dem Fuß, verpasste jedoch  knapp. Dann fiel bei den Gästen ohne Einwirkung eines TSV-Spielers Sturmführer Gobs aus und das Spiel sollte in der zweiten Halbzeit seine Wendung nehmen.

Mit dem ersten Angriff glich der TSV aus: Pascal Schoppenhauer netzte den Nachschuß ein, nachdem Philip Baier am Torsteher scheiterte (47.). In der 58. Minute erzielte der agile Philipp Binder den TSV-Führungstreffer, nachdem er klasse von Fabian Ragg in die Gasse angespielt wurde und trocken vollenden konnte. Den schönsten Treffer sahen die TSV-Anhänger in der 64. Minute: Matthias Eberhardt schickte Artur Altergot auf die Reise und dessen tolle Flanke nickte Fabian Ragg aus wenigen Metern ein (64.). Bereits 5 Minuten später verkürzten die  Gäste per Sonntagsschuss in den TSV-Torwinkel auf 3:4 und das Spiel stand wieder auf der Kippe. Als jedoch Philipp Binder mit seinem zweiten Treffer das 5:3 markierte war der TSV-Sieg in trockenen Tüchern (73.). Das Spiel stand unter der hervorragenden Leitung von Schiedsrichter Steffen Bierweiler aus Biberach.

Schiedsrichter: Steffen Bierweiler

Für den TSV spielten:

Brendle – Kopp, Fauler, Eberhardt, Altergot A. – Baier (66. Büchele), Binder (88. Preis), Halbherr, Trenz (69. Schultz), Schoppenhauer – Ragg

Die Winterpause endet für die Rothosen am 13. März mit dem Auswärtsspiel in Emerkingen.

 
16. Spieltag: FV Schelklingen-Hausen TSV Riedlingen abg. Drucken E-Mail
Montag, den 30. November 2015 um 00:00 Uhr
Aufgrund der Witterungsverhältnisse am vergangenen Wochenende wurde das Spiel in Schelklingen-Hausen abgesagt.

Zum letzten Spiel vor der Winterpause empfangen die Rothosen am Sonntag die SG Griesingen. Im Vorrundenspiel unterlagen die Rothosen mit 2 : 0. Griesingen hat zwei Punkte weniger auf dem Konto und steht auf Rang 11. Spielbeginn ist um 12:45 bzw. 14:30 Uhr.

 
15. Spieltag: SF Bussen - TSV Riedlingen 3:3 (2:2) Drucken E-Mail
Montag, den 23. November 2015 um 00:00 Uhr

In buchstäblich letzter Sekunde traf der eingewechselte Torsten Müller zum verdienten 3:3-Ausgleich für seine Mannschaft. Dabei führten die Rothosen bereits mit 2:0.

Die Sportfreunde fanden besser ins Spiel und der TSV hatte Glück, dass zunächst Neumann aus kurzer Distanz eine Hereingabe verpasste. Wenig später zielte Schlaucher bei einem Heber über TSV-Torspieler Brendle zu hoch. Dann kam der TSV besser ins Spiel. Prompt traf Pascal Schoppenhauer per Kopf nach toller Flanke von Artur Altergot zum 0:1 (22.). Nach einem langen Ball von Manuel Fauler war wiederum Pascal Schoppenhauer zur Stelle und erzielte das 0:2 (32.). Leider hielt dieser Vorsprung nicht sehr lange. Noch vor der Pause egalisierten die Gastgeber den 0:2-Rückstand durch Tore von Schlaucher und Neumann, der per Traumtor in den Winkel traf.

Nach der Pause sahen die Zuschauer über weite Strecken ein ausgeglichenes Match. Die erste Möglichkeit hatten die Sportfreunde und sie erzielten gleich den Führungstreffer: Wiederum traf Schlaucher per Kopf (55.). Auf TSV-Seite hatte Pascal Schoppenhauer den Ausgleich auf dem Fuß, doch er verzog mit links aus halblinker Position. In den letzten Minuten warf der TSV alles nach vorne und hatte Glück: Fabian Halbherr verlängerte einen weiten Flugball mit der Hacke und Torsten Müller traf mit einem Heber in die grün-weißen Maschen des SF-Tores. Unterm Strich ein gerechtes Remis nach einem temporeichen Spiel.

Schiedsrichter: Willi Gerster

Für den TSV spielten:

Brendle – Kopp (83. Müller), Fauler, Eberhardt, Altergot A. – Baier, Büchele (67. Binder), Halbherr, Trenz, Schoppenhauer – Ragg

Die Reservemannschaft siegte im 9-er Team durch Treffer von M. Preis (Elf.), D. Thomas und F. Grünacher 3 : 2.

Kader: T. Müller, E. Mayer, D. Thomas, F. Spinner, D. Schiller, A. Schultz, L. Ruf, K. Thöns, M. Moeller, E. Morelli, F. Grünacher, M. Preis und A. Braunagel

Am Sonntag reisen die Rothosen zum ersten Rückrundenspiel zum FV Schelklingen-Hausen. Im Vorrundenspiel siegten die Rothosen knapp mit 1 : 0. Nach dem 8 : 4 Sieg in Daugendorf sind die Gastgeber bis auf einen Punkt zu den Rothosen aufgerückt. Spielbeginn ist jetzt um 12:45 bzw. 14:30 Uhr in Schelklingen-Hausen.

 
14. Spieltag: TSV Riedlingen – SV Daugendorf 2:0 (0:0) Drucken E-Mail
Montag, den 16. November 2015 um 00:00 Uhr

TSV - SV Daugendorf

In einem sehr fairen Derby siegten die Rothosen letztlich verdient mit 2:0 auch aufgrund der klareren Möglichkeiten in der zweiten Halbzeit.

Vor stattlicher Kulisse war der TSV zu Beginn des Spiels am Drücker, konnte aus den sich bietenden Chancen allerdings wenig machen. Mehrmals drangen die Roten in den Strafraum ein, doch sie wurden bravourös am Torabschluss gehindert. Auch Pascal Schoppenhauers Direktabnahme nach feiner Vorarbeit des agilen Philip Baier verfehlte das Tor nur knapp. Nach einer halben Stunde übernahmen die Gäste das Kommando, auch weil dem TSV-Mittelfeld der Zugriff zuweilen fehlte. Jeweils nach Flanken über die Außen hatten der SVD zwei Hochkaräter per Kopf aus kurzer Distanz. So blieb es bei der Nullnummer zur Halbzeit.

In der zweiten Hälfte neutralisierten sich die beiden Teams weitestgehend. Der SVD blieb bei Standards sehr gefährlich und der TSV hatte zwei Mal alleinstehend vor Torsteher Schmid die große Einschussmöglichkeit durch Baier und Ragg. Erst ein Abwehrfehler brachte 3 Minuten vor Schluss die Entscheidung: der wiedergenesene Fabian Ragg klaute der SVD-Defensive den Ball und vollendete mit rechts zum erlösenden Führungstreffer (87.). In der Nachspielzeit erhöhte Pascal Schoppenhauer nach Zuspiel von Ragg auf 2:0 – die Entscheidung (91.).

Schiedsrichter: Sven Fischer, Bad Waldsee

Für den TSV spielten:

Brendle – Kopp, Fauler, Eberhardt, Altergot A. – Baier, Büchele (57. Ragg), Halbherr, Trenz, Schoppenhauer – Binder (88. Preis)

Die Reservemannschaft war spielfrei.

Am Samstag reisen die Rothosen zu den Sportfreunden Bussen. Mit dem 2 : 1 Sieg in Dürmentingen stehen die Sportfreunde mit 28 Punkten auf dem 3. Rang. Spielbeginn ist jetzt um 12:45 bzw. 14:30 Uhr.

 
13. Spieltag: TSV Riedlingen – SV Dürmentingen 2:4 (1:0) Drucken E-Mail
Montag, den 09. November 2015 um 00:00 Uhr

13 Spieltag TSV Riedlingen SV Dürmentingen

Mit 2:4 unterlagen die TSV-Rothosen auf heimischem Geläuf dem SV Dürmentingen. Dabei verschenkten die Hausherren einen sicher geglaubten Sieg. Nach einer Ecke gingen die Gastgeber durch Philip Baier in Führung (43.). Nach der Pause erhöhte Pascal Schoppenhauer nach Zuspiel von Fabian Halbherr auf 2:0 (52.). In der 78. Spielminute begann mit dem 2:1 Anschlusstreffer das TSV-Übel – innerhalb weniger Minuten kassierten die Gastgeber drei weitere Treffer und mussten am Ende eine bittere Niederlage schlucken.

Für den TSV spielten:

Brendle – Kopp (69. Preis), Fauler, Eberhardt, Altergot A. – Baier (85. Müller), Büchele (87. Thomas), Halbherr, Trenz, Schoppenhauer – Binder

Die Reservemannschaft siegte durch drei Treffer von D. Thomas mit 3 : 1.

Kader: E. Mayer, D. Thomas, F. Spinner, J. Wied, D. Schiller, A. Schultz, L. Ruf, K. Thöns, M. Moeller, E. Morelli und A. Braunagel

Am Sonntag ist der SV Daugendorf Gast im Donaustadion. Nach einer 4 : 2 Niederlage in Oberdischingen steht Daugendorf mit 14 Punkten auf Rang 13. Spielbeginn ist jetzt um 14:30 Uhr. Die Reservemannschaft ist spielfrei.

 

Werbung

Partner der Rothosen
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Kreisliga AI 17.Spieltag
TSV Riedlingen Herren 2015/2016
Platz Mannschaft Spiele Punkte
1 SpVgg Pflummern-Friedingen 16 33
2 Spfr Bussen 16 32
3 SV Oberdischingen 16 31
4 SV Betzenweiler 17 28
5 SG Öpfingen 15 27
6 TSV Riedlingen 16 26
7 SGM TSV Ertingen/SV Binzwangen 15 22
8 FV Schelklingen-Hasusen 16 22
9 SG Altheim 16 22
10 TSV Allmendingen 15 21
11 SG Griesingen 16 21
12 SSV Emerkingen 15 20
13 FC Schelklingen/Alb 16 18
14 SV Daugendorf 17 14
15 SV Dürmentingen 15 12
16 TSV Rißtissen 16 9
Banner
Hier könnte auch ihre Werbung stehen

Kontakt:

fussball@tsv-riedlingen.de

Kalender

Februar 2016
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 1 2 3 4 5 6

Termine

Keine Termine

Wer ist online

Wir haben 102 Gäste online

Lesezeichen

  • Google Bookmarks
  • Twitter
  • Windows Live
  • Facebook
  • MySpace
  • Yahoo! Bookmarks