Nachholspiel vom 20. Spieltag: TSV Riedlingen - SV Oberdischingen 3:1 (1:0)

Campeones - Es ist geschafft-Der TSV Riedlingen ist Meister

Was eigentlich schon länger klar war, ist jetzt gewiss. Der TSV Riedlingen ist jetzt auch rechnerisch Meister der Kreisliga A1 und wird in der kommenden Saison in der Bezirksliga Donau auf Torejagd gehen. Damit ist eine 15-jährige Durststrecke endlich beendet.

Ein Punkt hätte den Rothosen im Nachholspiel gegen den SV Oberdischingen genügt, doch auch in diesem Spiel wollte sich die Elf von Trainer Hans Hermanutz keine Blöße geben. Bei nasskaltem Wetter fanden nur etwa 100 Zuschauer den Weg ins Donaustadion. Zu Beginn war das Spiel arm an Torraumszenen. Die Gäste aus Oberdischingen hielten auf dem rutschigen Untergrund gut mit und hatten anfangs gefühlt mehr vom Spiel. Nach einer guten halben Stunde allerdings häuften sich die Chancen auf Seiten der Rothosen und so konnte Tobias Trenz den TSV in der 36. Spielminute mit 1:0 in Führung bringen.

Mit diesem Ergebnis ging es dann auch in die Kabinen. Nach einer Stunde Spielzeit glich Oberdischingen plötzlich aus, was den TSV aber nicht aus der Bahn warf. Tobias Trenz war es, der Riedlingen wieder in Führung brachte. Danach war der TSV feldüberlegen und es konnten mehrere Chancen herausgespielt werden. Zehn Minuten vor Schluss erhöhte Pascal Schoppenhauer auf 3:1.

Tore:
1:0 Tobias Trenz (36. min)
1:1 Julian Albrecht (60. min)
2:1 Tobias Trenz (67. min)
3:1 Pascal Schoppenhauer (81. min)

Kader:
Stefan Hermanutz, Robin Münch, Torsten Müller, Tobias Widmer, Felix Schmid, Pascal Schoppenhauer, Tobias Trenz, Fabian Ragg, Johannes Hassler, Nico Büchele, Dennis Retunskij, Marco Brendle, Matthias Maurer, Philipp Baier, Nico Geiselhart, Lars Wochner, Alexander Kopp


Das Spiel der Reservemannschaften endete 1:0 (1:0). Torschütze für den TSV war Saybou Sillah.

Tore:
1:0 Saybou Sillah (45. min)

Kader:
Marco Brendle, Alexander Kopp, Robin Münch, Matthias Maurer, Lars Wochner, Stefan Hermanutz, Jeremias Hehn, Bernd Wiedemann, Philipp Baier, Robert Pilic, David Thomas, Saybou Sillah, Steffen Mayer, Johannes Wied

TOP
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.