9. Spieltag: TSV Riedlingen - FV Schelklingen-Hausen 2:2

9 spieltag riedlingen schelklingen 2Gegen die gut eingestellten Gäste erreichten die Rothosen ein glückliches Unentschieden. Über die gesamte Spielzeit wurde keine Torchance herausgespielt. Bester TSV-Akteur an diesem Sonntag war Torhüter A. Zachmann, der drei, vier beste Chancen der Gäste vereitelte. Die Gästeführung (37.) resultierte aus einem schnell eingeleiteten Konter. Den Ausgleichtreffer erzielte F. Ragg (56.) mit einem platzierten Schuss, als der Torhüter den wuchtigen Schuss von S. Müller vor seine Füße abwehrte. Die erneute Gästeführung (80.) erfolgte nach einem Freistoss von der Mittellinie aus, den der Stürmer mit einem Kopfball in den Winkel abschloss. Den schmeichelhaften Ausgleichstreffer erzielte M. Wawrik (90.) mit einem Distanzschuss in den Winkel.

Schiedsrichter: Gerster, Willi

Im Einsatz waren A. Zachmann, A. Kopp, A. Altergott, M. Eisele (53. S. Müller), S. Pyschnenko (83. D. Schiller), T. Müller, S. Gegier, F. Ragg, H. Weber, M. Wawrik und J. Geißinger (53. E. Derksen)

Im Reservespiel unterlagen die Rothosen 2 : 3. Torschützen für den TSV waren V. Vetter und T. Kizkaciran. Bis zur 89. min. lagen die Rothosen mit 2 : 1 gegen den Tabellenführer noch in Führung.

9 spieltag riedlingen schelklingen 3Kader: T. Haselbauer, F. Cinal, J. Kneer, F. Selg, J. Wied, A. Braunagel, F. Spinner, V. Vetter, A. Diemer, M. Hinz, A. Ouggad, M. Licina, D. Günzel, T. Kizkaciran und D. Schiller

Die Rothosen reisen am kommenden Sonntag zur TSG Rottenacker. Am letzten Spieltag siegte Rottenacker mit 9 : 1 in Niederhofen. Mit einem Spiel weniger steht Rottenacker mit 19 Punkte auf Rang drei. Spielbeginn ist um 13.15 bzw. 15.00 Uhr.

TOP
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.