13. Spieltag: TSV Riedlingen - SG Altheim 3:0

13 spieltag riedlingen altheim 1

Die Rothosen erreichten einen verdienten Sieg gegen Altheim. Im ersten Durchgang waren die Hausherren in einem flotten Spiel klar dominierend. So erzielte H. Weber [31.] nach Vorlage von Spielführer A. Kopp aus kurzer Distanz das 1: 0. Beim 2:0 [37.] legte der Gästetorhüter eine Flanke von A. Altergott H. Weber direkt vor die Füße, so dass dieser wenig Mühe hatte. Zu Beginn der zweiten Hälfte ließen die Rothosen ihre Gäste besser ins Spiel kommen. Ein wuchtiger Schuss von Oberdischingen landete an der Latte, bei einem platzierten Schuss konnte sich Torhüter A. Zachmann auszeichnen. Die Entscheidung fiel durch T. Kizkaciran, der ein Zuspiel von S. Pyschnenko am Torhüter vorbei zum 3: 0 [71.] einschob.

Schiedsrichter: Kirchenbauer, Ralf

Im Einsatz waren A. Zachmann, A. Kopp [71. S. Müller], A. Altergott, M. Eisele [55. T. Kizkaciran], S. Gegier, T. Müller, H. Weber, M. Wawrik, S. Pyschnenko, J. Geißinger und F. Ragg [81 D. Geißinger]

13 spieltag riedlingen altheim 2

Die Reservemannschaft unterlag erneut mit 1 : 2. Torschütze für den TSV war A. Diemer.

13 spieltag riedlingen altheim 3

Kader: T. Haselbauer, F. Cinal, F. Selg, A. Braunagel, F. Spinner, V. Vetter, A. Diemer, M. Licina, J. Kneer, J. Wied, M. Hinz, B. Wiedemann, H. Hofmann und E. Derksen

Am kommenden Sonntag reisen die Rothosen zum SV Oberdischingen. Nach einer 3:0 Niederlage am letzten Spieltag bei den Spfr. Kirchen steht Oberdischingen mit 16 Punkten auf Rang 9.

Spielbeginn ist um 13.15 bzw. 15.00 Uhr.

TOP
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.