21. Spieltag: TSV Riedlingen - Spfr. Donaurieden 0:0

21 spieltag riedlingen donaurieden 1

Die Gäste standen in der Defensive gut und ließen nur wenige Torchancen der Rothosen zu. Auf holprigem Spielgelände scheiterte D. Schiller mit einem Schuss am Torhüter. Eine weitere gute Möglichkeit hatte F. Ragg aus kurzer Distanz nach einem Rückpass von H. Weber, aber auch hier reagierte der Torhüter glänzend. Nach dem Seitenwechsel setzte Donaurieden immer wieder geschickt schnelle Gegenstöße, so trafen die Gäste nur den Pfosten (55.). Die Rothosen waren weiterhin feldüberlegen, bis auf einen Pfostentreffer durch M. Eisele (84.) nach Flanke von T. Müller kam nichts zählbares heraus.

Schiedsrichter: Reichle, Andreas

Im Einsatz waren A. Zachmann, A. Kopp, A. Altergot, V. Ens, T. Müller, M. Wawrik, J. Geißinger (84. M. Eisele), F. Ragg, D. Geißinger (66. S. Müller), D. Schiller und H. Weber.

21 spieltag riedlingen donaurieden 2Die Reservemannschaft siegte mit 2:0. Zweifacher Torschütze für den TSV war B. Wiedemann.

Kader: T. Haselbauer, F. Spinner, V. Vetter, A. Diemer, M. Hinz, J. Wied, D. Göttl, T. Kizkaciran, A. Stöhr, A. Brunner, B. Wiedemann, A. Ouggad, D. Günzel, S. Müller und J. Kneer.

Schiedsrichter: Straub, Sigmar

Am kommenden Spieltag reisen die Rothosen zum TSV Rißtissen. Das Vorrundenspiel gewannen die Rothosen mit 4:0.
22. Spieltag - Sonntag, 20. März, 13.15 (R), 15.00 Uhr

TOP
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.